Signal!=Rauschen
Symposium zu Kunst und Technologie im Rahmen der
1. Libken Universale.


Der DDR-Plattenbau Libken in der Uckermark, Zeichen vergangener Utopien, heute in geografischer Isolation, wird die Teilnehmer von Signal!=Rauschen 4 Tage lang beherbergen. Während dieser Zeit wollen wir, fernab des Datenrauschens und in malerischer Landschaft, zum
gegenseitigen Austausch, zur Erweiterung des Erkenntnishorizonts, zum Vergnügen und zu Konvergenz anregen.

Zwei tägliche Interventionen, sowie abendliche Konzerte bilden den Rahmen, der von gemeinsamem Essen und Diskussion, einer Promenade am See, Aufenthalt im Film- und Leseraum und durch Beiträge der Teilnehmer unterbrochen und vervollständigt werden kann, um schlussendlich eigene und andere künstlerische Positionen in Relation zu neueren technologischen Entwicklungen auf einer Karte des Rauschens besser zu bestimmen.

Mit: Rashad Becker - Hans-Christian Dany - Antje Guenther - Simon Menner - Natascha Sadr-Haghighian - Sebastian Schmieg - Florina Speth - Max Stadler

Mehr Info und Anmeldung: signalrauschen.net
1 / 1

Login  •  Built with Seedbox